Langewiesche-Brandt Ebenhausen bei München


Pascalis: Cantica. Gesänge an eines ganz geringen Kaspers ziemlich unbekannten Herrn. Ein mystisches (d.h. inständig frommes) selbstironisches poetisches Tagebuch. 112 Seiten. Ganzleinen. 16 Euro. ISBN 978-3-7846-0170-0

Wie wir für dieses Buch eine Information, eine informative Werbung formulieren sollen, überlegen wir noch. Einstweilen mag die auf der Umschlagrückseite stehende Leseprobe dazu taugen, dass Leser (hier müssen wir doch extra dazusagen: und Leserinnen) eine Ahnung bekommen, was sie erwartet. Wer meint, dass dieses Stück Literatur von Ferne verwandt sein könnte mit Gedichten der Christine Lavant oder gar der Friederike Mayröcker, ist auf nicht ganz unsinniger Fährte. Aber dies hier ist Prosa.

Bestellen Sie bitte bei Ihrem Buchhändler oder direkt bei uns. Wir liefern das Buch auch an eine Buchhandlung Ihrer Wahl zur Abholung.

Tel. +49-8178-4857, Fax +49-8178-7388

E-Mail:

zum Gesamtverzeichnis

zur Verlagsseite

Rev. 17.11.2014