Langewiesche-Brandt Ebenhausen bei München


Dieses Buch befindet sich seit 2010 im Programm des Verlages C.H. Beck. Die alte ISBN war 978-3-7846-0166-3, die neue ISBN ist 978-3-406-60751-6.

Jochen Missfeldt: Deckname Orpheus. Opernspiele. 144 Seiten. Englisch broschiert.

Opernspiele - das sind Erzählungen. Und zwar spielerische Erzählungen aus den Stoffen von Operntextbüchern. Sozusagen: Wie könnte man sich so eine Geschichte in der heutigen Zeit vorstellen.

Über viele Jahre hin hat Jochen Missfeldt solche Geschichten (die meisten von diesen hier) für die Programmhefte der Bayerischen Staatsoper geschrieben. Eine bunte Welt mit Romanzen-, Krimi- und Fantasy-Elementen. Beste Missfeldt'sche Prosa.

zum Gesamtverzeichnis

zur Verlagsseite

Rev. 17.11.2014