Langewiesche-Brandt Ebenhausen bei München

Traugott Giesen war bis 2005 Pastor der Sankt-Severin-Kirche auf Sylt. Geboren wurde er 1940 in Bonn, groß geworden ist er in Fulda. 1966 wurde er Pfarrer in Berlin-Neukölln, 1976 in Keitum auf Sylt. Er ist verheiratet mit Frau Ingrid, ist Vater von zwei Töchtern und Großvater von vier Enkelkindern. Von 1987 bis 1999 schrieb er eine wöchentliche Kolumne in der «Hamburger Morgenpost», von 2000 bis 2005 in der Hamburg-Ausgabe der «Welt».

Im Radius-Verlag, Stuttgart, erschienen seine Bücher, inzwischen das sechzehnte: Macht hoch die Tür - Predigten und Kolumnen für die Weihnachtszeit.

Traugott Giesen geht von Zeit zu Zeit als Schiffspastor auf die «MS Deutschland». Er betreibt eine Homepage: «lebensmut.de»

Traugott Giesen gibt im Verlag Langewiesche-Brandt seit dem Jahrgang 1985 den Gedichtekalender Kleiner Bruder heraus.

E-Mail:

zum Gesamtverzeichnis

zur Verlagsseite

22.09.2014